MEHL MIT CHARAKTER

Seit dem 15. Jahrhundert wird in der Mühle Aeby in Kirchberg der Region Bern am Ufer der Emme Getreide zu Mehl verarbeitet. Mit viel Sorgfalt, Leidenschaft und langer Familientradition stellt die Familie Aeby bereits in der 12. Generation hochwertiges Mehl her.

EINKAUFEN

UNSER MEHL

DIE GESCHICHTE DER MÜHLE

 

1738 erwarb die Familie Aeby die alte Mühle in Kirchberg und errichtete 1777 ein neues Gebäude, das noch heute in seinen Grundmauern steht. Seither hat dieser geschichtsträchtige Ort zwölf Generationen von Müllern erlebt, denen es gelungen ist die Familientradition der Müllerei zu bewahren.

 

Heute führt Werner Aeby und sein Angestellter Erich Flückiger den Betrieb. Das Getreide wird regional angeliefert, zu qualitativ hochwertigen Mehl vermahlt und anschliessend an Bäckereien in der Region sowie an Private verkauft.Das Know-how liegt dabei in der exakten Mehl-Mischung. Insgesamt werden zwölf verschiedene Backmehlsorten, von Semmelmehl bis Dinkelmehl, hergestellt.

 

Das Getreide stammt aus dem Berner Emmental: reich an Weizen, Roggen und hochwertigem Dinkel. Diese fruchtbare Region und unser Know-how verleiht unseren Mehlen ihren einzigartigen Charakter.

DIE MAGIE DES BROTES

Wir bearbeiten das Mehl, probieren verschiedene Mischungen aus, kneten und warten bis die Hefe ihre Wirkung zeigt und sich der Geruch von frischem Brot entfaltet.
Wir backen leidenschaftlich Brot und möchten mit Ihnen unsere besten Tipps und Rezepte teilen.

KONTAKT

Möchten Sie mehr über unser Mehl oder die Mühle Aeby erfahren?

Schreiben Sie uns auf info@moulinaeby.ch oder rufen Sie uns an unter

+41 34 445 22 69 (t)
+41 79 701 68 04 (m)

Sie können uns auch direkt besuchen:

Mühle Werner Aeby
Solothurnstrasse 41
3422 Kirchberg